Hubert Schirneck lebt als freier Schriftsteller in Weimar. Er schreibt sowohl für Kinder als auch für Erwachsene, und seine Bücher sind bereits in zahlreiche Sprachen übersetzt worden. Er ist Mitglied des PEN-Zentrums Deutschland.

Auszeichnungen: Niederrheinischer Literaturpreis, Österreichischer Kinder- und Jugendbuchpreis, Leipziger Lesekompass, Thüringer Literaturstipendium, Aufnahme in das Übersetzungsförderungsprogramm des Goethe-Institutes u.a.

Vertreten wird Hubert Schirneck von der ProjektAgentur Ulrich Störiko-Blume.